KOSTENLOSE Lieferung ab 80.00 € kaufen

Entdecken Sie die Beleuchtungsstile, die Ihr Interieur im Jahr 2022 hervorheben werden

Entdecken Sie die Beleuchtungsstile, die Ihr Interieur im Jahr 2022 hervorheben werden

Beleuchtungskörper gelten als Schmuckstücke, die die Verschönerung eines Hauses vervollständigen. Wenn Sie die richtige Beleuchtung wählen, wertet sie Ihren Raum sofort auf.

Die richtige Art der Beleuchtung in Kombination mit der richtigen Leuchte kann Ihren Wohnraum verändern.

Befolgen Sie also den Leitfaden 2022 und verschlingen Sie alle unsere Ratschläge, um Ihren eigenen Lichtstil zu finden und Ihren Raum entsprechend Ihren Bedürfnissen richtig zu beleuchten!

Wie erreichen Sie eine Innenbeleuchtung in Ihrem Zuhause?

Ganz gleich, ob Sie Ihr Wohnzimmer wärmer machen, eine bestimmte Ecke Ihres Zuhauses hervorheben, Ihren Arbeitsplatz oder den Spiegelbereich Ihres Badezimmers beleuchten oder einfach Ihre Identität durch Dekoration unterstreichen möchten, es stehen Ihnen viele Möglichkeiten zur Verfügung. Ihnen anbieten.

Allerdings ist die Auswahl der richtigen Beleuchtungskörper keine leichte Aufgabe.

Ein Fehler, den die meisten Menschen bei der Auswahl ihrer Pendelleuchten , Tischlampen oder verstellbaren Strahler machen, besteht darin, sich nur auf die allgemeine Ästhetik der Beleuchtungsprodukte zu konzentrieren und dabei die Funktion zu vergessen, die sie im Raum haben werden.

Eine Leuchte mit der schönsten Wirkung kann eine Atmosphäre schaffen, die einen Raum zum Leben erweckt und gleichzeitig bestimmte Objekte hervorhebt. Aber funktionale Beleuchtung muss auch ästhetisch sein!

Wie findet man die richtige Beleuchtungsart?

Die beiden wichtigsten Elemente, die Sie im Auge behalten sollten und die Ihnen dabei helfen werden, die Auswahl an Beleuchtungskörpern für Ihr Zuhause zu verfeinern, sind:

  1. Der Ort, an dem diese Leuchte platziert wird. Dadurch wird bestimmt, wofür diese Art von Beleuchtung verwendet wird (wird sie einen großen oder kleinen Raum beleuchten? Ist sie dazu da, eine allgemeine Atmosphäre zu schaffen? Soll sie Ihnen bei der Ausführung einer bestimmten Aufgabe helfen?)
  2. Das zweite grundlegende Element ist Ihr Geschmack in Bezug auf Design und Ästhetik, im Einklang mit dem Stil, den Sie Ihrem Interieur verleihen möchten. Jeder von uns reagiert empfindlich auf unterschiedliche Beleuchtungsarten, unterschiedliche Moden und unterschiedliche Materialien. Wenn Sie sich diese Frage also noch nicht gestellt haben, empfehlen wir Ihnen, auf Inspirationsseiten wie Pinterest und Houzz zu surfen. So können Sie erkennen, für welchen Lichtstil Sie sich entscheiden möchten.

 

Sobald Sie eine klarere Vorstellung davon haben, welchen Beleuchtungsstil Sie in Ihrem Zuhause haben möchten, müssen Sie nur noch auf die Suche gehen und Ihre Einkäufe abschließen!

 

Welche Beleuchtung für jeden Raum?

Wir haben dies bereits in einem anderen Artikel auf unserem Blog behandelt, aber kommen wir kurz darauf zurück: Bevor Sie Ihre Lichtquellen auswählen, ist es wichtig , die verschiedenen Arten der Beleuchtung zu verstehen , die es gibt.

Beleuchtung wird in drei Hauptkategorien eingeteilt:

  1. Umgebungsbeleuchtung: Dies ist normalerweise die Hauptbeleuchtung im Raum. Ihre Funktion besteht darin, einen Raum ohne besondere Rücksichtnahme zu beleuchten. Es erhellt einen Raum als Ganzes.
  2. Arbeitsplatzbeleuchtung: Diese Beleuchtung ist unerlässlich, da sie bestimmte Bereiche in einem Raum beleuchtet, beispielsweise einen Arbeitstisch, Küchenplatten, einen Schreibtisch oder eine Arbeitsfläche.
  3. Akzentbeleuchtung: Sie wird verwendet, um das Aussehen eines bestimmten dekorativen Elements wie eines hervorzuhebenden Gemäldes an einer Wand, einer Statue oder sogar eines wertvollen Gegenstands hervorzuheben.

 

Mit diesen drei Beleuchtungsarten können Sie die Lichtquellen vervielfachen, um Ihre Räume angenehm, aber auch funktional zu gestalten.

Geben Sie zu, dass eine schlecht beleuchtete Küchenarbeitsplatte nicht ideal ist, um Ihr Gebäckrezept zu lesen oder die Präsentation eines guten Gerichts, das Sie sorgfältig zubereitet haben, fertigzustellen.

Denken Sie daran, in allen Räumen des Hauses mit der Leere und Fülle, den dunklen und hellen Teilen Ihres Raums zu spielen.

 

Welchen Beleuchtungsstil sollten Sie für Ihr Interieur wählen?

Wagen Sie den skandinavischen oder Öko-Stil!

Die Möglichkeit, die Natur in Ihr Zuhause zu bringen, ist ein Ziel, das Sie möglicherweise haben, insbesondere wenn Sie Ihrem Raum eine umweltfreundliche und gemütliche Atmosphäre verleihen möchten. Die Natur ist eine ständige Quelle der Inspiration, mit dem Spiel der Texturen auf Holz, das ein ideales Material sowohl für eine Tischlampe als auch für einen Kronleuchter ist.

In diesem Jahr geht der Trend zum Öko-Mix. Designer verwenden natürliche Materialien, um die Leuchte zu gestalten oder zu dekorieren. Es muss nicht nur ein Material sein. Es kann eine Kombination aus Bindfaden, Seil, Sackleinen, Holzperlen oder sogar Bambus sein.

Wenn Sie ein Gespür für den skandinavischen Stil haben, bei dem Holz perfekt zum Einsatz kommt, schauen Sie sich unsere Pendelleuchte Hilde an, die sich perfekt für ein Esszimmer oder ein dekoratives Wohnzimmer eignet. Ihre poetische Form, die einem Vogelkäfig aus Bambus ähnelt, ist ideal für eine stimmungsvolle Beleuchtung, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

 

Zen und klare Linien

In einem modernen Zuhause kann es schwierig sein, komplizierte oder barocke Designs zusammenzubringen. Wenn Sie also einen Raum mit einem raffinierten, Zen- und zeitgenössischen Stil haben, entscheiden Sie sich für schlichte Beleuchtungsmodelle mit klaren Linien.

Der Minimalismus-Trend wird im Jahr 2022 noch beliebter, wenn neue Leuchten auf den Markt kommen, die sich auf einfache geometrische Designs in neutralen Farben konzentrieren.

Sie können moderne, elegante Beleuchtung in jeden Raum Ihres Zuhauses integrieren, egal ob Wohnzimmer, Küche oder Schlafzimmer. Ideal, wenn er über Kopf als Kronleuchter verwendet wird und einen einfachen, aber dennoch auffälligen Look schafft. Sie kann aber auch als Leselampe, Deckenleuchte oder Akzentleuchte dienen.

 

Beleuchtung im Industriestil: eine Rückkehr mit mehr Raffinesse

Der Industriestil war schon immer ein Synonym für rohe Oberflächen, neutrale oder dunkle Farben und Metall. Heute erleben wir ein starkes Comeback des Industriedekors, allerdings auf andere Weise.

Wir sind von der traditionellen Industriebeleuchtung zu dem übergegangen, was wir „erweiterte Industriebeleuchtung“ nennen. Wir verwenden jetzt elegantere Metalle, sattere und vielfältigere Farbtöne und ausgefallenere Designs und behalten dabei den industriellen Geist bei.

Mit Industriebeleuchtung verleihen Sie einem Raum eine einzigartige Note. Platzieren Sie sie über einer Küchenarbeitsplatte, im Esszimmer oder als Wandbeleuchtung.

Haben Sie keine Angst vor dem Industriestil. Es ist nicht mehr der brutale und „unvollendete“ Stil oder gar ein bisschen Retro-Punk. Mit seinem modernen Look passt es perfekt in Ihre Wohnung.

 

Vertraue deinen Instinkten!

Sie haben nicht das Gefühl, dass Sie sich für einen bestimmten Stil entscheiden müssen. Das beste Lichtdesign ist das, das Sie lieben werden und das je nach Nutzung am besten in Ihrem Zuhause funktioniert.

Die oben genannten Trends, Tipps und Ideen sollen Ihnen eine Vorstellung davon geben, was Sie mit der Beleuchtung in Ihrem Raum machen können, egal ob Sie umbauen oder bauen!


0 Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Product related to this post

Liquid error (snippets/product-form-secondary line 18): product form must be given a product
See the product

These products may also interest you!

Sur le même sujet...

KUNDENSERVICE rund um die Uhr
Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung
Anordnung
SICHERE ZAHLUNGEN
Verwaltung unserer Zahlungen
online ist 100 % sicher
GRATISVERSAND
Profitieren Sie von der kostenlosen Lieferung
ab 80€ Einkauf.
ZUFRIEDEN ODER ERSTATTET
Bis zu 14 Tage
Nach dem Empfang
Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten.